"Die Trollblume" ab 4 Jahre ° Ein Heimatmärchen aus Schleusingen


Ein Junge findet seine Freude daran, andere zu ärgern. Er treibt so lange bösen Schabernack im Wald bis eine Fee diesem Treiben Einhalt gebietet und ihn zur Strafe in einen häßlichen Troll verwandelt. Obwohl alle ihn fürchten, gelingt es der mutigen Tochter des Hirten aus Schleusingenn ihn zu erreichen. Der Troll ist von dieser Zuneigung zunächst irritiert aber sie berührt sein Herz und er fängt an diese Zuneigung zögerlich zu erwidern. Gerne möchte er zurück verwandelt werden, doch dafür muß er eine schier unlösbare Aufgabe erfüllen, dies ist die Bedingung, die ihm von der Fee gestellt wird bevor er zurückverwandelt werden kann. Wird ihm das gelingen??